Auftrittskompetenz

Auf was basiert persönliche Auftrittskompetenz? Ist sie lernbar?

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Ausstrahlung und Erfolg? Wundern Sie sich manchmal, woher erfolgreiche Menschen ihre Energie hernehmen? Im antiken Griechenland wurden charismatischen Persönlichkeiten magische Energien zugeschrieben. Noch heute hat die Frage nach der Lebensenergie magischen Charakter. Im Workshop „Auftrittskompetenz“ lernen Sie, die eigenen Energien im Körper wahrzunehmen und zu mobilisieren.

Wie artikulieren Sie sich? Sprache und Rhetorik werden analysiert und neu definiert. Sie lernen, welche Auswirkungen die Sprachgestaltung auf Ihr Publikum hat und wie Sie die ZuhörerInnen in Ihren Bann ziehen können.

Die heutige Kommunikationsforschung liefert uns in Zahlen, was die antiken Rhetoriker längst formuliert haben: Wir vermitteln unsere mündlichen Botschaften in hohem Masse über die Stimme und über unsere Körpersprache. Wenn Sie auftreten und Reden halten, werden Sie daran gemessen, wie authentisch Sie auf Ihre Zuhörerschaft wirken. Ihre Glaubwürdigkeit und die positive Beurteilung Ihrer Kompetenz hängt also wesentlich davon ab, ob Ihre nonverbalen Signale mit dem Inhalt Ihrer Botschaft übereinstimmen. Atem- und Körperübungen ermöglichen Beweglichkeit und Durchlässigkeit des eigenen Körperausdrucks. Sie tragen dazu bei, sich selbst und sein Gegenüber zu verstehen und die Körpersprache zu lesen.

Sie lernen in spielerischer Form, sich in Übereinstimmung mit Ihrer Haltung, Ihrem Stimmklang, Ihrer Mimik und Gestik zu artikulieren

Auftrittskompetenz wird als Einzelunterricht, in Gruppen und für Firmen angeboten.

Daten und Preise auf Anfrage.

weber@theateratelier.ch